Gesundes zuckerfreies Bananenbrot 2.0

Man glaubt es kaum, aber ich habe tatsächlich ein Bananenbrot Rezept kreiert welches total anders schmeckt wie das Brot welches bereits länger auf diesem Blog zu finden ist.

Daher kann ich euch nur empfehlen es auch aus zu probieren 🤤

Das Bananenbrot eignet sich super als Snack oder auch zum Frühstück kombiniert mit einer Protein Quelle und einer Frucht.


Da ich meinen Kuchen leider erst fotografiert habe als er bereits zu 3/4 gegessen war habt ihr hier zuerst ein Beispielfoto von Pinterest😝


Zutaten:

2 EL Leinsamen geschrotet

6 EL Wasser

3 reife Bananen

60ml Kokosöl

60ml Apfelmus

90g Xucker oder Ähnliches (es kann auch regulärer Zucker verwendet werden)

1 Pack Backpulver

1/2 TL Salz

1 Messerspitze Vanille Extrakt

1 TL Zimt gemahlen

280g Vollkornmehl

4 EL Kakaonibs

3 EL gemahlene Nüsse



Hier noch das Originalfoto⬇️


So wird's gemacht:



1. In einer grossen Schüssel die Leinsamen und das Wasser mischen und für 5 Minuten stehen lassen.


2. Ofen auf 160 Grad Umluft vorheizen und eine Backform von ca 25x15 cm mit wenig Öl ausreiben.


3. Die Bananen in einen Mixer geben und pürieren, mit den Leinsamen, dem Öl, dem Apfelmus und dem Xucker vermengen.


4. Nun das Backpulver, Salz, Vanille Extrakt und den Zimt darunter geben.


5. Mehl dazu und zu einem Teig verarbeiten. Am Schluss die Kakaonibs und die Nüsse dazu geben.


6. Gib alles in die Kuchenform und wenn du willst kannst du nun noch weitere Kakaonibs, Nüsse oder Zimt als Deko auf das Brot geben. Das Brot nach ca 40-50 Minuten aus dem Ofen nehmen. Sobald das Brot oben goldig-braun wird und sich von der Seite löst ist es fertig.



Markiere mich gerne in deinen Fotos und Stories wenn du das Bananenbrot nachgebacken hast.

Das Rezept ist echt ultra lecker und bestimmt was für die ganze Familie 😋



1,350 Ansichten

Gratis Download

4 gesunde Frühstücks Rezepte

© 2018 by Goldenbody