So läuft dein erstes Personal Training ab



Viele unserer Kunden sind vor dem ersten Personal Training extrem nervös. Sie haben Angst zu versagen, sich zu blamieren oder "zu schlecht" zu sein. Daher möchte ich dir mit diesem Blog Beitrag ein wenig die Angst nehmen und erklären wie ein Ablauf eines ersten Personal Trainings so ist.


Meist bist du nicht nur für den Sport bei mir sondern auch für die Ernährung. Nach dem Erstgespräch findet die Einkaufsberatung statt und danach die Nachbesprechung. In den meisten Fällen wird erst nach diesem Prozedere mit den Personal Trainings begonnen. Natürlich kann es aber auch sein, dass du nur für die Trainings zu mir kommst, dann sehen wir uns gleich dort das erste Mal.


Meist treffen wir uns im Golden House oder auf der Sportanlage Grünfeld. Ganz wie es dir wohl ist. Beim ersten Personal Training ist es mir wichtig, dass du die Grundlagen verstehst. Ich will, dass du lernst wie eine Bewegung richtig ausgeführt wird und vor allem warum. Du sollst deinen Körper besser kennen lernen und spüren wie sich kleine Haltungswechsel auswirken.

Wir gehen also diverse Übungen theoretisch wie auch praktisch durch und klären diverse Fragen.

Meist ist die erste Stunde dann tatsächlich schon durch, wenn wir wirklich schnell sind kann ich dir auf unserer App aber schon ein Training mitgeben. Dieses Training besteht dann häufig aus genau den Grundübungen welche wir gemacht haben, damit du auch zu Hause lernst wie sie richtig ausgeführt werden.

Das war nun also das erste Training. Eher wenig spektakulär ;)

Von da an ist es abhängig von dir. Möchtest du mehrmals wöchentlich kommen oder nur sporadisch 1x im Monat. Wir erstellen dir Pläne für zu Hause, im Fitnessstudio oder im Freien. Mit Geräten, Tools oder ganz ohne Nichts.

Du siehst also, du bist der Chef und du bestimmst in welchem Tempo und wie wir die Trainings gestalten.


Ich hoffe, dass hat einigen von euch etwas geholfen und die Angst genommen :)

0 Ansichten

Gratis Download

4 gesunde Frühstücks Rezepte

© 2018 by Goldenbody