Porridge oder auch Haferbrei genannt, hält den Darm gesund. Dazu werden Haferflocken mit Wasser und Milch aufgekocht und für 10 Minuten leicht geköchelt. Auch kann beliebig gesüsst werden und je nach Belieben auch mit Früchten, Samen, Kernen oder Samen ergänzt werden. Die positive Wirkung von Haferbrei auf den Darm ist schon länger bekannt. Die im Getreide enthaltenen Ballastoffe regulieren die Verdauung und bilden im Magen eine Schutzschicht, die den sauren Magensaft von der Schleimhaut fernhält. Auch regulieren die Haferflocken den Blutzuckerspiegel und sättigen so lange.

 

Zubereitung:

50-80g in eine Pfanne geben, mit Wasser bedecken und bei mittlerer Hitze aufkochen. Etwas Milch dazu geben.

Nach Belieben würzen und süssen.

 

Einheit:

800g

 

Unser Porridge ist ein Bestandteil des Goldenbody Reset Programms. Weitere Informationen dazu findest du hier

Porridge

CHF 16.90Preis