Fit und gesund durch die kalte Jahreszeit


Die Tage sind kürzer und vor allem kälter, umso wichtiger, dass wir fit und gesund bleiben. Hier unsere fünf wichtigsten Tipps, um gut durch diese Jahreszeit zu kommen :).














1. Richtig lüften

Nicht nur wenn der Kontakt zu "Virenschleudern" unvermeidbar ist, sollte man regelmässig lüften.

Trockene und verbrauchte Luft führt nicht nur zu Konzentrationsmangel, sondern kann auch Augenbrennen, Kopfschmerzen und einen trockenen Hals zur Folge haben.

Als Faustregel gilt, alle ein bis zwei Stunden für einen Luftaustausch im Büro zu sorgen


2. Sport an der Frischen Luft

Viele Menschen leiden während den Wintermonaten an Bewegungsmangel. Trotz Kälte und Dunkelheit, solltest du nicht auf Sport verzichten. Bewegung an der frischen Luft stärkt unser Immunsystem und tut der Seele gut. Aufgrund der aktuellen Situation finden bei uns alle Gruppentrainings outdoor statt, was unsere Kunden sehr schätzen. Komm und trainiere mit uns zusammen, alle Trainings können auch online besucht werden :).


3. Mit einer ausgewogenen Ernährung gesund durch den Winter

Erkältungskrankheiten haben im Winter eindeutig geringere Chancen sich auszubreiten, wenn der Körper regelmässig genügend Vitamine und Mineralstoffe zugeführt bekommt. Deshalb gehört in der kalten Jahreszeit immer wieder saisonales Gemüse wie Kürbis, Rüben oder Kohl auf den Teller. Auch alles was dir Tränen in die Augen treibt, wie Zwiebel oder Lauch sollte regelmässig gegessen werden. Darüber hinaus liefern insbesondere Zitrusfrüchte, Paprika oder Hagebutten ausreichend Vitamin C.

Gewürze wie Ingwer, Kurkuma, Kardamom oder Zimt sind ideale Winterbegleiter, weil sie von innen wärmen. Unsere Goldenmilk enthält z.B. alle diese Gewürze, somit der optimale Versorger, um dich warm zu halten :).


4. Ausreichend Trinken

Oft bemerken wir im Winter nicht, wie viel Wasser unser Körper verliert. Doch wer zu wenig trinkt, neigt schnell zu Kopfschmerzen und Kreislaufproblemen. Gerade im Winter stellen ungesüsste Tees eine leckere und zugleich wärmende Alternative zu Wasser dar. Gerade grüner und schwarzer Tee eignen sich hervorragend, da die darin enthaltenen Tannine eine entzündungshemmende Eigenschaft haben.


5. genug Schlaf

Wer nicht genug schläft, belastet sein Immunsystem. Gehe daher in der Winterzeit hin und wieder früher ins Bett, so dass dein Körper die nötige Erholung findet.





Empfohlene Einträge

© 2018 by Goldenbody

Goldenbody GmbH

Oberseestrasse 101

8640 Rapperswil

info@goldenbody.ch

  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram