Umwelthormone und wie sie unserem Körper schaden



Ich habe soeben einen Artikel über Umwelthormone gelesen und würde euch daher gerne ein wenig darüber erzählen. Erstmal, was sind den Umwelthormone überhaupt?

Es sind hormonaktive Substanzen die z.B. in Kosmetika, Shampoos, Spielzeug, Sonnencremes, Putzmitteln etc zu finden sind und eine schädliche Wirkung auf unser Hormonsystem haben. Sie führen zu diversen Erkrankungen, Unfruchtbarkeit, Stoffwechselstörungen wie auch Unfruchtbarkeit. Vielen von uns ist gar nicht bewusst wie oft wir mit diesen Substanzen in Berührung kommen und auch die Industrie und Politik ist sich noch nicht einig wie diese Problematik in Zukunft gehandhabt werden soll.



Die Produkte und Hormone sind aber nicht nur ein Problem für unseren Körper, sie sind es noch viel mehr für unsere Umwelt. All die genannten Stoffe finden sich im Abwasser und können kaum gefiltert werden, wieso somit dann auch viele Tiere und Pflanzen darunter leiden. Auch geht es teils Millionen Jahre bis Abfall im Meer verrottet ist. Wusstet ihr das die Verrottung im Meer einer Windel bis 500 Jahre, eines Apfelgehäuses 2 Monate, einer Plastiktüte bis 20 Jahre und einer Glasflasche sogar 1 Million Jahre betragen kann?



Doch was können wir nun dagegen tun? Ein Tipp von meiner Seite, ich nutze so oft wie möglich das App @codecheck. So kann ich diverse Kosmetika und Pflegeprodukte checken und es wird mir vereinfacht dargestellt welche Inhaltsstoffe gefährlich wie auch bedenklich sind. Auch versuche ich so oft wie möglich auf naturbelassene Produkte zurück zu greifen und creme mit beispielsweise auch mit Kokosöl ein und versuche vieles in meinem eigenen Garten an zu pflanzen. So probiere ich meinen Teil dazu bei zu tragen um weniger Abfall zu produzieren und nachhaltiger zu leben.

Doch was wenn unser Körper bereits unter den Stoffen leidet welche sich im Körper abgesetzt haben? Hier würde ich klar zu unserer Reset Kur raten. Sie unterstützt unseren Körper wie auch Organe bei der Ausleitung schädlicher Stoffe. Unser Lymphsystem wird angeregt wie auch die Leber und Nierentätigkeit hoch geschraubt. Danach ist es wichtig, sich mit der Thematik richtig auseinander zu setzen. Was kann im Alltag geändert werden um nicht nochmals an diesen Punkt zu kommen? Was lässt sich einbauen und welche Produkte dürfen nicht mehr nachgekauft werden?

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

Gratis Download

4 gesunde Frühstücks Rezepte

© 2018 by Goldenbody